Hallo und Willkommen auf meiner Seite

Eigentlich bin ich gar nicht der Typ für eine Homepage und eigentlich habe ich gar keine Zeit für eine Homepage. Eigentlich brauche ich auch keine Homepage und eigentlich weiß ich gar nicht warum ich diese Homepage mache.

Ja eigentlich! Eigentlich ist mir das eigentlich auch völlig egal. Ich mach es einfach aus Spass und wenn ich Zeit und Lust habe, dann bastel ich vor mich hin.

Auf meiner Seite geht es vorrangig um Bilder. Wobei ich zwischendurch einfach ein paar Beiträge schreibe, dann wenn es mich juckt. Schaut einfach mal durch’s Menu und vielleicht ist ja was dabei das Euch interessiert oder gefällt. Egal ob Bilder gucken oder Beiträge lesen, ich wünsche Euch viel Spass und eigentlich geht es genau darum.

Bevor Ihr zu stöbern anfangt solltet Ihr das unbedingt lesen.

Es ist die Lieblingsgeschichte von Elke, einer Freundin aus dem Fotoforum „fotowelten“

„He, Sokrates, hast du das gehört, was dein Freund getan hat? Das muss ich dir gleich erzählen.“

„Moment mal“, unterbrach ihn der Weise. „hast du das, was du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?“
„Drei Siebe?“ fragte der Andere voller Verwunderung.
„Ja, mein Lieber, drei Siebe. Lass sehen, ob das, was du mir zu sagen hast, durch die drei Siebe hindurchgeht.
Das erste Sieb ist die Wahrheit. Hast du alles, was du mir erzählen willst, geprüft, ob es wahr ist?“
„Nein, ich hörte es irgendwo und . . .“
„So, so! Aber sicher hast du es mit dem zweiten Sieb geprüft. Es ist das Sieb der Güte. Ist das, was du mir erzählen willst – wenn es schon nicht als wahr erwiesen ist -, so doch wenigstens gut?“
Zögernd sagte der andere: „Nein, das nicht, im Gegenteil . . .“
„Aha!“ unterbrach Sokrates. „So lass uns auch das dritte Sieb noch anwenden und lass uns fragen, ob es notwendig ist, mir das zu erzählen, was dich erregt?“
„Notwendig nun gerade nicht . . .“

„Also“, lächelte der Weise, „wenn das, was du mir das erzählen willst, weder erwiesenermaßen wahr, noch gut, noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste dich und mich nicht damit!“

Wir sollten alle wohl immer erst mal die 3 Siebe anwenden. Nicht nur wenn WIR mal was „so dringendes“ zu sagen haben, sondern auch dann oder speziell dann, wenn man uns „so dringendes“ zu sagen hat.

So, nun aber viel Spass beim stöbern auf meiner Seite.

Nicht vergessen, ich freu mich über jeden Eintrag ins Gästebuch.

Flickr Fotostream

Translate »
%d Bloggern gefällt das: