Das Nordkap – Livecam

Ich habe über die Livecam vom Nordkap die Bilder vom 16.Juli2015 gesucht und gefunden.

20150716_124500-2

Yes. Es sind Bilder von mir und Petra festgehalten: 🙂

Hier sieht man wie wir erst von rechts aussen kommen. Nachdem alle zum Nordkap gerannt sind, haben wir erst ein bisschen herumgeschaut. Und hier sieht man uns in Richtung Nordkap spazieren 🙂

20150716_123000-Bearbeitet-2

Der Bildausschnitt etwas vergrößert

20150716_123000-Bearbeitet

Auch zu dem Zeitpunkt in der Nähe vom Nordkap gibt es Bilder

20150716_124500

Hier wieder ein bisschen reingezoomt

20150716_124500-Bearbeitet

 

Das ist eine ganz feine Sache.

Hier findet ihr einen Blick durch die Livecam am Nordkap

http://nordkapp.kystnor.no

Solltet Ihr uns nochmal suchen wollen, dann sucht am 16. Juli 2015 um 12:30 – 12:45 Uhr. Petra hatte eine weiße und Ich eine grüne Jacke 🙂 Viel Spass.

Meine eigenen Bilder vom Nordkap findet ihr hier. Einfach ins Bild klicken:Hurtigruten Juli15-2633

Norwegen – Hurtigruten

Im Juli, genau vom 11. – 17.07.2015 traten wir unsere erste Schiffsreise an.

Als Ziel haben wir uns Norwegen ausgesucht und das ganze wollten wir nicht mit einem Kreuzfahrtschiff  sondern mit einem Postschiff der Hurtigruten machen.

Die Hurtigruten sind nach wie vor ein traditionelles und aktuelles Verkehr- und Transportschiff in Norwegen. Es fährt die norwegische Küste von Bergen nach Kirkenes und wieder zurück. Wir haben uns für die nordgehende Tour von Bergen nach Kirkenes entschieden. Unser Schiff war die MS Kong Harald.

Hurtigruten Karte

Während die großen Kreuzfahrtschiffe nur die größeren Häfen und die Highlights anfährt, besucht man mit den Hurtigruten auch die ganzen kleinen Häfen und vor allem findet dann jedesmal richtig Bewegung statt. Denn es wird an jedem Hafen ein und ausgeladen. Sei es Passagiere, Ware, Autos und und und. Die Hurtigruten sind in erster Linie eine Transporteinrichtung und es wird sich streng an den Fahrplan gehalten, denn am nächsten Hafen wartet man schon auf das Schiff.

Hurtigruten Fahrplan

Somit ist der Grundunterschied eines Kreuzfahrtschiffes und den Hurtigruten klar. Bei den ersten geht es um Bespaßung der Passagiere u.a. mit viel Rahmenprogramm, Musik und HalliGalli. Abends mit Shows und Unterhaltungsprogramm. Pompöses Abenddinner in festlicher Kleidung.

Bei den Hurtigruten liegt der Hauptgrund bei der Arbeit, nebenbei läuft noch das Touristengeschäft.

MS Kong Harald in Molde

Das heißt jetzt aber nicht, dass man hier 2. oder 3. Klasse fährt!!! Es ist alles etwas ruhiger und mit weniger Getöse. Es gibt keine Unterhaltungsshows und auch kein HalliGalli an Bord. Es gibt ein gutes Essen an Board und man kann in normaler Kleidung zum Essen gehen. Eine feste Kleiderordnung gibt es nicht ( Das man nicht in Shorts zum Essen geht, dass ist auch auf den Hurtigruten klar )

Der Vorteil der Hurtigruten ist der, dass man viel näher an der Küste entlang und in verschienste Fjords einfährt in die ein Kreuzfahrtschiff nicht kommt. Somit sieht man mehr vom Land und der Umgebung. Eine Fahrt in z.b. den Trollfjord, den gibt es definitiv nur mit den Hurtigruten und diese Fahrt ist ein einmaliges Erlebnis.

Ansonsten gibt es natürlich auch auf der Hurtigruten viel Programm wie Ausflüge, Exkursionen etc. Man sieht definitiv alle Highlights und genießt ganz nebenbei die Ruhe während der Fahrt.

Wenn Du ein bisschen mehr über unsere Reise erfahren möchtest, dann geht es hier zum Reisebericht.

Wer mehr über die Geschichte der Hurtigruten erfahren möchte, dem kann ich die Seite HurtigWiki.de nur ans Herz legen. Hier gibt unheimlich viele Informationen.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: